AA

Tolle Erfolge für den HSV Rankweil

Rankweil. Beim Wintercup Austria 2008/2009 in der Messehalle in Dornbirn nahmen zahlreiche Teams vom Hundesportverein (HSV) Rankweil teil, und erreichten auch wieder Top-Platzierungen. 167 Teams aus 10 Nationen traten zum sportlichen Wettstreit an. Bilderserie

Wie immer beim Agilitysport gilt: Können mit dem nötigen Quäntchen Glück bringt die besten Ergebnisse. Die Platzierungen aus Rankweiler Sicht (= jeweils beste Platzierung): Marina Breuss mit Xena (Rg.5), Andrea Frey mit Pilvi (Rg.9), Markus Grotti mit Aiko (Rg.1), Margret Moosmann mit Fly (Rg.2), Peter Moosmann mit Flo (Rg.11), Alexandra Macierzynski mit Gino (Rg.5/Jugend), Dieter Zosel mit Kira (Rg.41) und Gina (Rg.5), sowie Belinda Vogt mit Jesco (Rg.1) und Chicco (Rg.1).

Für Markus Grotti mit seinen jungen Sheltie Aiko war es der erste Sieg. Besonders bewundernswert die kleinsten Starter, Fly, Westi und Chicco, ein Zwergspitz, konnten sich immer wieder in den vorderen Rängen platzieren. Sie bewiesen jede Menge Kampfgeist. Gabriele Tschütscher

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Tolle Erfolge für den HSV Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen