AA

Tokio Hotel ließen es zum 18. richtig krachen

Die "Tokio Hotel"-Zwillinge Tom und Bill haben am Samstag ihren 18. Geburtstag zelebriert. Die beiden ließen es im Hamburger "Indochine" mit 50 handverlesenen Gästen einigermaßen krachen.  

Für die Gäste gab es laut “Bild”-Zeitung ein Thai-Büfett mit Hühnchen, Rindfleisch und Obst am Schokobrunnen. Danach folgte dann der feucht-fröhliche Teil.

Tom erklärte: “Wir haben uns einen Raum gemietet und in den Geburtstag reingefeiert. Direkt daneben war eine Bar, die komplett aus Eis bestand. Dort haben wir um 0 Uhr bei minus 5 Grad mit Wodka und Champagner angestoßen.”

Bis 5 Uhr morgens floss laut “Chart-King” der Alkohol in Strömen. Bill freut sich: “Mit 18 müssen wir auf Partys jetzt unsere Wodka-Drinks nicht mehr als Apfelschorle tarnen.” Die Zwillinge wollen übrigens im neuen Lebensjahr ihren Führerschein in Angriff nehmen. “Ich will endlich in meiner eigenen Karre Sex haben”, so Tom wörtlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Tokio Hotel ließen es zum 18. richtig krachen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen