Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tödlicher Unfall in Mistelbach: 50-Jähriger fuhr gegen Eisenbahnbrücke

Mit dem Rettungshubschrauber wurde der 50-Jährige nach Wien gebracht.
Mit dem Rettungshubschrauber wurde der 50-Jährige nach Wien gebracht. ©APA (Symbolbild)
Am Mittwochnachmittag hatte ein 50-Jähriger auf der B46 in Mistelbach (Niederösterreich) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen eine Eisenbahnbrücke gefahren. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Wien gebracht, erlag aber seinen schweren Verletzungen.

Durch die heftige Kollision war der 50-Jährigeam Mittwoch gegen 14.40 Uhr mit seinem Auto auf die gegenüberliegende Fahrbahnhälfte geschleudert worden. Dabei hatte sich der Mann schwere Verletzungen zugezogen. Er war mit dem Rettungshubschrauber “Christophorus 9” in das UKH Wien-Meidling gebracht worden, wo er in den Abendstunden verstarb.

Während der Bergearbeiten wurde die B46 im Bereich der Unfallstelle vorübergehend gesperrt. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tödlicher Unfall in Mistelbach: 50-Jähriger fuhr gegen Eisenbahnbrücke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen