Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tödlicher Verkehrsunfall

Symbolfoto &copy bilderbox
Symbolfoto &copy bilderbox
Ein 65-jähriger Pkw-Lenker ist am späten Freitagabend bei einem Verkehrsunfall im Wien-Döbling getötet worden- der Mann erlitt möglicherweise einen Herzinfarkt am Steuer.

Unfallursache war vermutlich ein während der Fahrt erlittener Herzinfarkt, teilte die Wiener Polizei am Samstag in der Früh mit.


Der Mann war mit seinem Fahrzeug auf der Kreuzung Saarplatz von der Fahrbahn abgekommen, geriet auf den Gehsteig, stieß gegen mehrere Verkehrszeichen und anschließend gegen ein Fahrzeug. Er sei noch vor Eintreffen der Rettung gestorben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 19. Bezirk
  • Tödlicher Verkehrsunfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen