AA

Titelkämpfe der Vielseitigkeit

Zum Abschluss einer langen Reitsaison werden auf der Reitanlage Eichenhof in Dornbirn die internatiolen Landesmeisterschaften in der Vielseitigkeit durchgeführt.

Die Königsdisziplin des Reitsports vereint die Klassen Dressur, Gelände und Springen. Insgesamt 65 Teilnehmer aus der Schweiz, Deutschland und Vorarlberg haben für die verschiedenen Disziplinen genannt. Beginn der Bewerbe ist am Donnerstag ab 8 Uhr (Dressur), ab 14 Uhr sind die Geländereiter im Einsatz. Am Samstag wird ab 10 Uhr begonnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Titelkämpfe der Vielseitigkeit
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.