Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tischtennis: EM-Bronze für ÖTTV-Herren

Das österreichische Tischtennis-Herren-Nationalteam hat bei Europameisterschaften im Mannschaftsbewerb zum dritten Mal nach 2002 und 2008 Bronze gewonnen.

Die ÖTTV-Truppe unterlag am Dienstagabend in der Stuttgarter Porsche-Arena im Semifinale Dänemark 1:3, die Skandinavier treffen Mittwochabend im Endspiel auf die gegen Rumänien 3:0 siegreichen Titelverteidiger aus Deutschland. Der größte ÖTTV-Team-Erfolg bleibt EM-Silber 2005.

Für den österreichischen Punkt gegen die Dänen sorgte Werner Schlager durch ein 3:0 gegen Martin Monrad. Gegen Michael Maze verlor er 2:3, nachdem dieser schon Robert Gardos 3:1 besiegt hatte. Finn Tugwell setzte sich gegen Stefan Fegerl in einer engen Partie 3:2 durch. Chen Weixing hatte beim ÖTTV-Team wegen einer Knieverletzung gepasst. Die Bronze-Medaille ist der 24. EM-Podestplatz in der ÖTTV-Geschichte, die 15. EM-Medaille Schlagers.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Tischtennis: EM-Bronze für ÖTTV-Herren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen