AA

Tischlerei SIGG, denn das Gute liegt so nahe

Warum der Trend nach Regionalem richtig aufmöbelt.
Trend nach Regionalem

Das Gute an regionalen Produkten ist, dass sie alles verbinden, was uns immer wichtiger wird: Die hohe heimische Qualität der Erzeugnisse auf der einen Seite und die ökologische Sinnhaftigkeit auf der anderen. Kurze Transportwege der Rohstoffe sind für die Tischlerei eine Frage des richtigen Umgangs mit den Ressourcen. Nachhaltigkeit ist bei SIGG ein täglich gelebtes Leitmotiv für die Herstellung der Fenster und Türen, der Möbel für die Inneneinrichtung einschließlich Küche und Bad. „Wir achten konsequent darauf, dass ein möglichst hoher Anteil der Werkstoffe und der Zubehörartikel aus der unmittelbaren Region kommen. Bei Fenster sind es bis zu 90 Prozent“, führt Manfred Sigg seine ehrliche Einstellung zur Regionalität aus.

com:bau und SIGG

Die com:bau, die vom 20. bis 22. Februar stattfindet, passt ganz gut zum regionalen Denken der Tischler aus Hörbranz. Denn auf der com:bau werden Aussteller präsent sein, die die gesamte Bau- und Sanierungsprozesskette abdecken. Also eine Messe für alles rund ums Bauen. Eine Parallele zu SIGG? Ja, weil die Tischlerei SIGG nicht nur Bauteile für die Außenhülle eines Hauses wie Fenster und Türen in Passivhausqualität anbietet, sondern auch handwerklich anspruchsvolle Lösungen für die gesamte Inneneinrichtung aus einer Hand präsentiert.

Sanierungsfall Fenster und Türen

Die Fenster von SIGG weisen Zertifizierungen wie CE, PEFC oder FSC auf, das prädestiniert sie zum Einbau in Passivhäuser und Niedrigenergiehäuser. Sie eignen sich natürlich ideal für Sanierungsprojekte, weil sie den Anforderungen nach mehr Energieeffizienz und mehr Wohnkomfort Rechnung tragen. Ihr „einSIGGartiges“ Design misst sich mit dem nur 98  cm schmalen Fensterrahmen, der 10 Prozent mehr Glas und daher auch mehr Licht in den Innenraum bringt. Wer nachträglich seine Fenster und Türen nach ökonomischen und ökologischen Aspekten umrüsten will, findet in der regionalen Nähe den richtigen Ansprechpartner: Tischlerei SIGG in Hörbranz.

Sigg Tischlerei GmbH
Allgäustraße 155
6912 Hörbranz
T +43 (0)5573 82255
tischlerei@sigg.at
(Werbung)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Tischlerei SIGG, denn das Gute liegt so nahe
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.