AA

Tirolerin mit Messer bedroht und ausgeraubt

Ein mit einem Messer bewaffneter Unbekannter hat am Montag in Rattenberg (Bezirk Kufstein) eine 39-jährige Tirolerin beraubt. Mit den Worten "Money" hatte der junge Mann von der Frau in der Gasse hinter dem Bezirksgericht Geld gefordert und mit dem Messer vor ihr herumgefuchtelt.

Als die 39-Jährige ihm 30 Euro gab, zählte er seine Beute, nickte kurz und verschwand. Laut Täterbeschreibung handelt es sich um einen etwa 1,65 Meter großen, jungen Mann. Er trug eine grau-schwarz gemusterte Kapuzenjacke. Die Polizei sucht jetzt nach Personen, die am Montag gegen 20.15 Uhr in der Nähe des Bahnhofes beziehungsweise im Bereich des Parkplatzes Ost eine verdächtige Beobachtung gemacht haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tirolerin mit Messer bedroht und ausgeraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen