AA

Tiroler Mopedlenkerin hatte 2,06 Promille intus

©BB
Ordentlich angetrunken ist eine Mopedlenkerin in der Tiroler Gemeinde Reutte gewesen. Die 47-Jährige wurde von der Polizei bei einem Schwerpunkteinsatz mit 2,06 Promille erwischt.

Die Frau aus dem Bezirk Reutte war gegen 17.00 Uhr auf dem Weg zur Arbeit auf der Fernpassstraße (B179) gestoppt worden. Bereits bei der Anhaltung bemerkten die Beamten, dass sie offensichtlich stark alkoholisiert war. Nach dem Alkotest wurde ihr an Ort und Stelle die Weiterfahrt untersagt, berichtete die Polizei am Freitag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tiroler Mopedlenkerin hatte 2,06 Promille intus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen