Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tiroler FPÖ-Kandidat posiert wie "Rambo"

Wirbel um Tiroler-FP-Kandidaten.
Wirbel um Tiroler-FP-Kandidaten. ©Facebook
Wirbel in Tirol um einen Mandatar der FPÖ: Wie der Blog "dietiwag.org" aufdeckte, posiert der Nationalratskandidat als Bundesheersoldat in Rambo-Manier.

Für reichlich Aufsehen sorgt in Tirol derzeit FPÖ-Nationalratskandidat Guido Leitner. Der stellvertretende FP-Bezirksparteiobmann inszeniert sich auf Facebook als Rambo. Das Foto stammt offenbar von einer Milizübung. Leitner ist zu sehen, wie er ein Scharfschützengewehr in der Hand hält. Auf einem weiteren Bild ist er mit einer Panzerbüchse zu sehen.

“Ob das öffentliche Posieren mit schwerem Gerät und die Zurschaustellung von Einrichtungen des Bundesheeres nicht auch unter das Verbot der Verbreitung von Darstellungen militärischer Einrichtungen fällt, mögen andere beurteilen”, schließt der Blogeintrag auf “dietiwag.org”. Inzwischen wurden die Bilder gelöscht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Tiroler FPÖ-Kandidat posiert wie "Rambo"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen