AA

Tipps für ein blühendes Hard

Hard.- Die Harder sind stolz auf ihr blühende, farbenprächtiges Hard. Nicht umsonst wurde die Marktgemeinde bereits dreimal zur schönsten Blumengemeinde Vorarlbergs gekürt. Im Jahre 1996 gelang es der Gemeinde sogar beim europaweiten Wettbewerb „Entente florale“ den Sieg davon zu tragen.

Bereits seit über zehn Jahren führt der Obst- und Gartenbauverein in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde jeden Frühling eine Blumenerdeaktion durch. Diese spezielle Blumenerde, ist besonders für Balkonblumen geeignet. „ Blumenschmuck ist ein wesentlicher Beitrag zur Verschönerung des Ortsbildes“, ist der Obmann des Obst- und Gartenbauvereins Thomas Bitschnau überzeugt. Deshalb wird zur Ergänzung zum öffentlichen Blumenschmuck auch der private Blumenschmuck gefördert. Jedes Jahr werden etwa 35 Kubikmeter dieser, nach einem bewährten Gemisch zusammengesetzten Blumenerde preisgünstig an die Hobbygärtner abgegeben. Daneben wurde auch heuer wieder ein Informationsstand der Harder Gärtner aufgebaut. Hier konnte sich jeder Tipps und Beratung, etwa zum Standort der Pflanzen, zur Düngung oder zur Pflege, auf erster Hand abholen.

Kurt Engstler

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Tipps für ein blühendes Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen