AA

Timur ist der neue Mister Vorarlberg

Hohenems  - Timur aus Dornbirn wurde am Freitagabend in der Otten Gravour in Hohenems zum WANN & WO Mister Vorarlberg 2013 gekürt. Zum Mister VOL.AT wählten unsere Leser und Leserinnen Clemens aus Götzis.
Alles zur Misterwahl
Clemens Marte ist Mister VOL.AT
Der Mister im Interview
Timur ist Mister Vorarlberg 2013

Ausverkauft! Die Otten Gravour in Hohenems war bis zum letzten Platz gefüllt. Zwölf junge schöne Männer aus Vorarlberg stellten sich der Jury im Kampf um den Mister Vorarlberg-Titel 2013. Den “Champions-Belt” holte sich Timur aus Dornbirn. Der junge Mann konnte die Jury  – bestehend aus  Schauspiel-Star, Model und Integrationsbotschafter Mike Galeli, Sarah Scheffknecht (Schneekönigin), Julia Polai (Tanzstudio Polai, Tanzlehrerin bei Dancing Stars, Anm. d. Red.), Angelika Albrecht (Miss Vorarlberg 2013) Johannes Riedmann (Mister Vorarlberg 2012) – in fünf Wertungsdurchgängen von seinen Entertainment- und Model-Talenten überzeugen. Der neue Mister Vorarlberg darf jetzt nicht nur den Mister-Belt sein Eigen nennen, sondern erhielt von Christoph Gerster (Geschäftsführer Autohaus Gerster) im Beisein von WANN & WO-Herausgeber Mario Oberhauser die Schlüssel für einen nagelneuen Opel Adam überreicht. Auf Platz zwei landete Jeremia aus Sulz. Dritter wurde Clemens aus Götzis.

Clemens ist Mister VOL.AT

Zum Mister VOL.AT wählten unsere LeserInnen den 18-jährigen Clemens aus Götzis. Insgesamt wurden bei der Wahl zum Mister VOL.AT mehr als 2000 Stimmen abgegeben, in einer spannenden Entscheidung konnte der junge Mann das Titel-Rennen knapp für sich entscheiden. Der Götzer darf sich aber nicht “nur” über den Online-Titel freuen, sondern auch auf einen wunderschönen Urlaub – zur Verfügung gestellt von High Life Reisen – in Sardinien.

Live-Funk und kräftige Beats

Das WANN & WO-Misterwahl-Event, die von Tanja Nachbaur und Thomas “Stubi” Stubler moderiert wurde,  war mit Überraschungen und coolen Show-Einlagen gespickt. Überraschungsdurchgänge, Tanzeinlagen, Interviews und vieles mehr sorgten für Abwechslung und ein gelungenes Event. Für Stimmung sorgte die beliebte Party- und Livefunk-band Roadwork mit Frontmann Bernd Steiner, kräftige Beats zur Misterwahl-Afterparty steuerte DJ Jerome bei.

Zur Info:
WANN & WO wird am Sonntag in einem speziellen Report ausführlich von der großen Misterwahl-Party in der Otten Gravour berichten. Zudem gibt es das erste offizielle Interview mit dem schönsten Mann Vorarlbergs zu lesen.

Interview mit dem neuen Mister

Die Highlights des Abends

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Mister Aktuell
  • Timur ist der neue Mister Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen