"Time on Hold": Cheyenne Alice released ihre zweite Single

Das Vorarlberger Stimmwunder Cheyenne Alice released am Freitag dem 5. Juni ihre zweite Single. Mit uns sprach die Vorarlbergerin über den neuen Song, die vergangenen drei Jahre und was in Zukunft noch geplant ist.
Cheyenne Alice
NEU

Nach ihrer ersten Single 2017 ist es etwas ruhiger um das Gesangstalent geworden. Dafür gab es verschiedene Gründe wie Studium beziehungsweise dessen Abschluss, Praktikas und einen neuen Job. Dennoch ist Cheyenne ihrer Leidenschaft treu geblieben und hat weiter an ihren Songs gearbeitet.

Nach drei Jahren neuer Song

Und die viele Arbeit zahlt sich aus. So kann sie nun drei Jahre später ihre zweite Single veröffentlichen. Das Lied ist in Zusammenarbeit mit dem Label "Black Parrot Records" entstanden, welches ein Tonstudio in Wien hat. Der Song beschreibt eine Situation zwischen zwei Personen, zwischen denen etwas vorgefallen ist. Dabei werden vor allem die Gefühle der Person beschrieben, welche sich fallengelassen fühlt.

Weitere Projekte stehen bereits an

Ihr Song "Time on Hold" wird auf allen gängigen Streaming-Seiten ab dem 5. Juni erhältlich sein. Doch damit nicht genug, denn Cheyenne hat die vergangenen Monaten und die damit verbundene Selbstisolation dafür genutzt an weiteren Songs zu arbeiten. So wird man bald noch mehr von der jungen Vorarlbergerin hören.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Time on Hold": Cheyenne Alice released ihre zweite Single
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen