AA

Tiger Woods feierte 70. Sieg auf PGA-Tour

Woods pirscht sich in Bestenliste an Nicklaus ran
Woods pirscht sich in Bestenliste an Nicklaus ran ©APA (epa/Archiv)
Tiger Woods hat mit dem siebenten Sieg bei der WGC Invitational in Akron/Ohio am Sonntag den 70. Titel seiner Golfprofi-Karriere gewonnen und die Favoritenrolle für das letzte Major des Jahres bei der US PGA Championship in Chaska/Minnesota übernommen. Nach 268 Schlägen hielt der 33-jährige Weltranglisten-Erste den Australier Robert Allenby (272) und den Iren Padraig Harrington (272) in Schach.

Woods’ bereits siebenter Sieg beim zehnten Antritt bei seinem Lieblingsturnier in Akron ist außerdem neuer PGA-Rekord. In der ewigen Bestenliste fehlen ihm nur noch drei Turniersiege auf die Nummer zwei, Golf-Legende Jack Nicklaus.

Woods verwandelte auf der Schlussrunde einen Rückstand von drei Schlägen in einen klaren Vorsprung. Begünstigt wurde der Umschwung vom Einbruch des Iren Harrington. Harrington führte vor den letzten drei Löchern noch mit einem Schlag. Auf der 16. Bahn (Par 5) benötigte Woods aber nur vier Schläge, Harrington traf mit dem vierten Schlag ins Wasser und musste sich am Ende ein Triple-Bogey (8 Schläge) notieren lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Tiger Woods feierte 70. Sieg auf PGA-Tour
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen