AA

Tiger-Geliebte Devon James gefeuert

Die Prostituierte Devon James, die über ihr Liebesspiel mit Tiger Woods plauderte, wurde entlassen und muss die "Bunny Ranch" verlassen.

Im “horizontalen Gewerbe” gibt es eine Grundregel: Diskretion. Da Devon James diese missachtete, muss sie nun mit den Konsequenzen leben. “Sie ist ein ekelhaftes Beispiel für ein arbeitendes Girl, ein Miststück und eine Verräterin”, ägert sich “Bunny Ranch”-Boss Dennis Hoff und wünscht ihr nichts gutes für die Zukunft: “Ich wünsche ihr nur das schlechteste.” Devon’s Liebesdienste waren nur für mehrere tausend Dollar zu haben, nun ist sie ihren Job los und die “15 Minuten Ruhm” können das wohl auch nicht aufwiegen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Tiger-Geliebte Devon James gefeuert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen