AA

"Tierische Bar - Crew" beim Musikfest

Die Bar - Verantwortlichen sind bereit für das große Fest
Die Bar - Verantwortlichen sind bereit für das große Fest ©Michel Stocklasa
Barsitzung zum Bucher Musikfest 2010

Buch. Das Bregenzerwälder Bezirksmusikfest rückt immer näher. Gestern luden die Bar – Verantwortlichen zu einer Informationsveranstaltung in das Bucher Gemeindezentrum. Etwa 70 Helferinnen und Helfer alleine für diesen Bereich waren gekommen, was die Größenordnung des Festes schon erahnen lässt. “Ohne die Mithilfe von vielen Ehrenamtlichen könnten wir dieses Ereignis nicht durchführen”, meinte Hannes Juen in seinem Eröffnungsstatement. Patrik Rützler zeigte in seinen Ausführungen eher die technischen Details auf und stellte fest, dass entlang der Bar (ges. 100 Laufmeter) alle drei Meter Personal vorgesehen ist. Jugend & Alkohol ist auch in Buch ein großes Thema, so werden unter anderem keine klaren Schnäpse ausgeschenkt.

Themen – Bar als Highlight

Der dritte im Organisationsteam, Dominik Steurer, wies auf die Kennung der unter 16-jährigen hin, während Stefanie Sinz das eigens kreierte grüne Bargetränk “rikki tikki tawi” vorstellte. Der Barbereich steht unter dem Motto “das Dschungelbuch” und soll beim Bucher Fest ein besonderes Highlight darstellen. So werden die Gäste dann auch den einen oder anderen “Tarzanschrei” zu hören bekommen und selbst die Bedienungsgeldtaschen wurden dem Motto angepasst und sehen so richtig “tierisch” aus. Ein kleines Vorfest folgte dann im gemütlichen Teil, wo neben dem Buffet sich die meisten auch für das neue Bargetränk interessierten. Bitte lächeln hieß es zum Abschluss für alle Helfer bei Gerhard Stofleth, der für die Dienstausweise zuständig ist. MST

Festhomepage: www.mvbuch.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • "Tierische Bar - Crew" beim Musikfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen