Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tierisch gut drauf beim Bäuerinnen-Kränzle

Die dreifärbigen Glückskatzen beim Bäuerinnen-Kränzle
Die dreifärbigen Glückskatzen beim Bäuerinnen-Kränzle ©Pezold
Die Bäuerinnen zelebrierten am Donnerstag im Foyer des Reichshofsaals ihr traditionelles Kränzle. Lustenau. Eine Schar von rund 65 Frauen tummelte sich am Donnerstagnachmittag im Kränzlefieber.
Tierisch gut drauf beim Bäuerinnen-Kränzle

Bäuerinnen & Friends hatten sich bunt verkleidet und genossen den Tanz- und Spaßnachmittag im Reichshofsaal-Foyer. Kulinarisch verwöhnt von der Schmugglar-Küche und musikalisch begleitet von Heli’s Band, wurde ein Nachmittag lang Arbeit und Pflicht beiseitegeschoben und einfach nur gefeiert.

Marienkäfer, Milchkühe und Katzen

Es war schon ein toller Anblick, am einen Tisch saß eine gruppe Marienkäfer, gewandet in rote Kleider mit riesigen schwarzen Tupfen; ein Rudel Milchkühe, bestückt mit rosigen Eutern, flanierte durch das Foyer; einige hatten den Tiger im Tank, andere versuchten sich als Clown; die dreifärbigen Glückskatzen bestachen durch ihre ausgefallenen Kostüme und die kunstvoll geschminkten Gesichter.  Unterbrochen wurde das lustige Treiben nur, um ein gschmackiges Menü zu genießen, oder sich vom Tanzen zu erholen. Die Frauen beim Bäuerinnen-Kränzle waren einfach „Tierisch gut drauf“ und feierten fröhlich in den Abend hinein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Tierisch gut drauf beim Bäuerinnen-Kränzle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen