AA

Therme Lindau: Bauarbeiten liegen fast im Zeitplan

Arbeiten laufen auf Hochtouren.
Arbeiten laufen auf Hochtouren. ©4a Architekten, Stuttgart
Nach den Corona-Verzögerungen laufen die Arbeiten auf der Baustelle für die Therme Lindau jetzt wieder auf Hochtouren. Angestrebt wird eine Eröffnung im Mai 2021.
So wird die Therme Lindau aussehen
NEU
Bilder: Therme in Lindau kommt

Die größte Therme am Bodensee kostet über 40 Millionen Euro, schafft bis zu 140 neue Arbeitsplätze und erstreckt sich auf eine Fläche von 13.700 Quadratmeter, keinen Kilometer von der Vorarlberger Grenze entfernt. Der Überlinger Bäderspezialist und Investor Andreas Schauer hofft im Gespräch mit dem Südkurier, dass die Therme am Bodensee wie geplant im Frühjahr 2021 eröffnet werden kann. Nach Corona-bedingten Unterbrechungen laufen die Bauarbeiten wieder auf Hochtouren.

Fünf seiner Thermen waren über Monate geschlossen und wurden jetzt nach und nach wieder geöffnet, berichtet Schauer weiter. Er rechne damit, dass ihn die Schließung der Thermen in der Schweiz und Deutschland rund zehn Millionen Euro kosten werde.

In Lindau mussten die Bauarbeiten kurzfristig unterbrochen werden, da aufgrund der Corona-Maßnahmen Lieferungen aus dem Ausland ausblieben und Arbeiter nicht einreisen durften. Inzwischen wurde der Baubetrieb wieder voll aufgenommen. Die Lindauer Therme wird nach Fertigstellung die größte Therme am Bodensee sein. Der Neubau, geplant von 4a Architekten in Stuttgart, ersetzt das in die Jahre gekommene Strandbad Eichwald.

Eröffnet werden soll die Therme Lindau im Frühjahr 2021. Geplant sind zwölf verschiedene Saunen, Wasserhöhlen, ein Sprungturm, ein Solebecken und gastronomische Angebote. Die Kosten liegen derzeit bei 40 Millionen Euro, davon trägt die Stadt Lindau 12 Millionen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Therme Lindau: Bauarbeiten liegen fast im Zeitplan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen