AA

Theater-Event wurde zum Schulfest

Lochau. Zu einem großartigen Schulfest entwickelte sich auch der diesjährige englische Theater-Event der Volksschule Lochau. Alle 150 Schüler und ihre Lehrpersonen hatten sich am abwechslungsreichen Programm beteiligt, an zwei spannenden Aufführungen des Stückes „The Musicians from Lochau“, einer moderne Fassung des Märchens „Die Bremer Stadtmusikanten“ in englischer Sprache.
Englisch-Theater der VS Lochau

Eindrucksvoll präsentierten die Schüler von der Vorschule bis hinauf zu den vierten Klassen unter der Regie und Gesamtleitung von „native speaker“ Sharon Yazzie-Herbert auf der Bühne Songs, Dances und Plays, professionell und schwungvoll in hervorragendem Englisch vorgetragen. Für die jungen Sänger, Tänzer und Schauspieler gab natürlich „standing ovations“, für die Schulkassa „much money“ von den begeisterten Besuchern, um damit dieses „native speaker“-Projekt auch im kommenden Schuljahr finanzieren zu können.

„Für unsere Kinder ist dieses spezielle Projekt eine besondere Chance, Englisch als Zweitsprache möglichst früh zu erlernen und dies über einen native speaker von Anfang an möglichst akzentfrei und qualitativ vermittelt zu bekommen“, freute sich in diesem Zusammenhang VS-Direktorin Andrea Rüdisser über die Stärken ihrer Schüler.

Beeindruckt von so viel Können und Mut waren auch BSI Wolfgang Rothmund, Bürgermeister Xaver Sinz, Pfarrer Gerhard Mähr, Elternvereinsobmann Franz Rädler und Vize Georg Mack, die Schuldirektorinnen Veronika Schmid (SPZ Lochau), Lydia Andric (Eichenberg) und Irmela Küng (Hörbranz) sowie VS-Homepage-Betreuer Dir. Werner Hansjakob, Raiba-Bankstellenleiter Norbert Hehle oder Elke Bereuter (Hehle-Reisen).

Gemeindereporter: Manfred Schallert

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Theater-Event wurde zum Schulfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen