AA

The Klezmer Connection - jiddische Musik

©Bahnhof
Konzert: The Klezmer Connection - jiddische Musik.

Fr 09.03.2012
21:00 Uhr

Die fünf hochklassigen und ambitionierten MusikerInnen präsentieren ihr neues Programm “Klezmania”, mit dem sie so sensibel wie kraftvoll die reichen Traditionen jiddischer Musik ins Heute transportieren. So virtuos wie fokussiert vereinen sich die Instrumente zu einem einmaligen Klanggemälde, einem vitalen Mosaik von Lebensfreude, Melancholie und Sinnlichkeit. Mit “Klezman!a” lädt uns die Klezmer Connection ein nachhaltig den Moment zu feiern!

The Klezmer Connection steht wie kaum ein anderes Ensemble für emotionsgeladene und kraftvolle Hingabe an Klezmer und jiddische Lieder. Die fünf spieltechnisch perfekten MusikerInnen haben es geschafft, jiddische Musik in die Moderne zu transponieren. Bei der Interpretation des alten Liedgutes geht das Ensemble seine eigenen Wege und diese sind durchaus international. Innovative Arrangements lassen Elemente aus Jazz, Blues und Reggae erkennen, die traditionellen Wurzeln nehmen sie der Musik jedoch nicht. Das Ensemble hat den Klezmer erfrischend unkonventionell – aber authentisch – von gängigen Klischees befreit und damit ihren einzigartigen, unverwechselbaren Stil entwickelt.

Der jiddische Begriff “Meschugge” steht für Menschen, die ein bißchen verrückt sind, und selbiges gilt für diese Musik. Mit einer farbenreichen Instrumentierung und viel Dynamik läßt The Klezmer Connection auf einer ständigen Gratwanderung zwischen Lebensfreude, Traurigkeit und Sinnlichkeit virtuose Klanggemälde entstehen – wild, zärtlich, verrückt, funky, frech, witzig, sphärisch – kurz: Meschùge. Ein Fest der Klezmer Musik!

Georg Winkler: Klarinetten
Marion Ellmer: Gesang, Gitarre, Perkussion
Hubert Kellerer: Akkordeon
Bernie Rothauer: Schlagzeug, Perkussion, Gitarre
Peter Aradi: Kontrabass

Ort: Bahnhof Andelsbuch
Eintritt: 15,-/ 12,-*

www.klezmerconnection.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • The Klezmer Connection - jiddische Musik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen