AA

"The Big Bang Theory": Denkmal in Hollywood

Der Cast verewigte sich vor dem TCL Chinese Theatre in Hollywood in Zement.
Der Cast verewigte sich vor dem TCL Chinese Theatre in Hollywood in Zement. ©AP
Eine Ära geht zu Ende: Nach dem letzten Drehtag der Erfolgsserie "The Big Bang Theory" verewigte sich der Cast nun vor dem TCL Chinese Theatre in Hollywood in feuchtem Zement.
Der Cast verewigt sich im Zement
Kaley Cuoco hat Tränenausbruch am Set
Warum The Big Bang Theory abgesetzt wurde

Über 12 Jahre hinweg ließen sich Fans in die nerdige Welt der Kult-Wissenschaftler entführen. Nun nimmt “The Big Bang Theory” nach knapp 300 Episoden ein Ende.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Done. ❤️

Ein Beitrag geteilt von Jim Parsons (@therealjimparsons) am

Denkmal in Hollywood

Wie “news.at” berichtete, verewigte sich der Cast vor dem TCL Chinese Theatre in Hollywood. Die Hauptdarsteller Kaley Cuoco (Penny), Johnny Galecki (Leonard), Jim Parsons (Sheldon), Mayim Bialik (Amy), Simon Helberg (Howard), Melissa Rauch (Bernadette) und Kunal Nayyar (Rajesh) gaben sich die Ehre und drückten freudestrahlend ihre Hände in den feuchten Zement. Damit schufen sie ein Denkmal für die Ewigkeit.

Die beteiligten Schauspieler posteten stolz Schnappschüsse des Geschehens. Während Schauspieler Jim Parsons ein Bild der fertigen Abdrücke postete (oben), teilte Johnny Galecki ein Video (unten) welches den ganzen Vorgang zeigt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Thank you, @chinesetheatres ❤️ A true honor.

Ein Beitrag geteilt von Johnny Galecki (@sanctionedjohnnygalecki) am

“The Big Bang Theory” abgedreht

Grund für die Verewigung von “The Big Bang Theory” war das Abdrehen der letzten Folge der Erfolgsserie am Dienstagabend. Seit ihrer Erstausstrahlung 2007 hat sich die Serie über die Kult-Wissenschaftler eine gewaltige Fangemeinde auf der ganzen Welt geschaffen. In den 12 Jahren ihres Bestehens entstanden 279 Episoden der Show.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "The Big Bang Theory": Denkmal in Hollywood
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen