Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Thanka-Ausstellung im Dritte Weltladen

Gerhard Mittermayr erklärte etwas den Glaubenshintergrund dieser Thanka- Bilder aus Nepal.
Gerhard Mittermayr erklärte etwas den Glaubenshintergrund dieser Thanka- Bilder aus Nepal. ©Foto: str
Nepal Ausstellung

Aufgrund des großen Andrangs bei der Kunstnacht in Schruns, entschlossen sich die Verantwortlichen des Dritte Weltladens in Schruns ihre Thanka-Ausstellung – es handelt sich dabei um nepalesische Bilder – nochmals zu zeigen und von Gerhard Mittermayr erläutern zu lassen. So erklärte der Fachmann dann an diesem Abend auch wichtige Eckpunkte des buddhistischen Glaubens und dem Zustandekommens dieser Bilder, die in den Klöstern in feinster Handarbeit gezeichnet und gemalt werden. Neben farbigen Exemplaren gab es aber auch schlichtere Varianten zu bewundern, doch eines hatten alle Ausstellungsstücke gemein: sie waren in stundenlanger Kleinstarbeit gefertigt worden. Die Bilder können derzeit noch im Dritte Weltladen besichtigt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Thanka-Ausstellung im Dritte Weltladen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen