Testsieg in der Overtime

EHC Bregenzerwald gewinnt gegen Münsingen erst in der Overtime
EHC Bregenzerwald gewinnt gegen Münsingen erst in der Overtime ©VOL.AT/Luggi Knobel
"Nachsitzen" musste der EHC Bregenzerwald beim 5:4-Heimsieg im Testspiel gegen den Schweizer Underdog.

Mit einem dramatischen Schlussfinish konnten sich die Wälder den zweiten Sieg in der Presesaon holen. Gegen den Vizemeister der Schweizer 1. Liga (Regio League) sahen die Zuschauer ein rassiges Spiel. In der fünfminütigen Overtime machten die Wälder 1 Minute und 21 Sekunden den Sack zu. Putnik Philipp krönte die tolles Leistung seiner Reihe mit dem Siegtreffer zum 5:4.

Line up ECB: Östlund, Wohlgenannt; Frahmer, Waldhauser, Steiner, Fussenegger, Purkhard, Mitgutsch, Stadelmann; Lundström, Achermann, Haidingger, Bereuter, Hauser, Hämmerle, Lins, Putnik, Häussle, Judex, Ban, Wolf, Schettina.

Tore ECB: 1:0 Haidingger (Judex) 5/5; 2:4 Wolf (Ban, Waldhauser) 5/5; 3:4 Steiner (Haidingger) 5/4 PP; 4:4 Achermann (Putnik, Judex) 6/5; 5:4 Putnik (Judex) 4/4 OVT

 NÄCHSTES SPIEL:

Am kommenden Freitag den 05. September auswärts in Weinfelden gegen den HC Thurgau. Spielbeginn 20.00 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Testsieg in der Overtime
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen