AA

Tesla-Chef Elon Musk kifft live auf YouTube

©YouTube
Der Tesla-Chef nahm gerade mit dem YouTube-Star Joe Rogan einen Podcast auf, als sich Rogan plötzlich einen Joint in den Mund steckte und zu kiffen begann.
Tesla-Chef will doch an Börse bleiben
Tesla weitet Verlust aus

Tesla-Chef Elon Musk traf sich mit YouTube-Star Joe Rogan in dessen Studio. Die beiden redeten zwei Stunden live in einem Podcast. Doch plötzlich holte Rogan einen Joint hervor und zündete sich diesen an. Doch damit noch nicht genug: Er lud auch Musk zum Kiffen ein.

In dem Video sieht man ab Minute 2:09:53, wie Rogan sich den Joint anzündet. Der Tesla-Chef fragt daraufhin verwirrt: “Ist das Joint oder eine Zigarre?” Rogan antwortet ihm: “Das ist Marihuana mit Tabak vermischt.” Später fragt er den Tesla-Chef, ob er denn auch mal ziehen wolle. “Willst du auch mal? Oder darfst du nicht wegen deiner Aktionäre?” Musk antwortet daraufhin: “Es ist ja schließlich legal, oder?” und nimmt einen Zug.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Tesla-Chef Elon Musk kifft live auf YouTube
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen