Terminkollision blieb aus: Cupspiele und Knüller fixiert

©Luggi Knobel
Neu terminisiert wurden die beiden Halbfinalduelle im VFV Toto-Cup und der Schlager Dornbirn gegen Wattens in der Regionalliga West.

Nur ganz wenige Kilometer entfernt werden in Dornbirn auf zwei Fußballplätzen fast zur gleichen Zeit ein Cupspiel und ein Schlager in der Regionalliga West angepfiffen.

Für viel Diskussionsstoff sorgen der Termin für das VFV Toto-Cup Halbfinale zwischen Hella Dornbirner SV und SW Bregenz sowie der Knüller in der Regionalliga West zwischen FC Dornbirn und Meister WSG Wattens. Nach derzeitigem Stand werden beide Pflichtspiele auf der Birkenwiese bzw. Sportplatz Haselstauden aber nicht zur gleichen Zeit angepfiffen. Die Fußballfans haben also nicht die Qual der Wahl. Der ursprüngliche Termin am Dienstag, 17. Mai bzw. Mittwoch, 18. Mai, kommen nicht zustande, weil Bregenz am Pfingstmontag in Eugendorf im Einsatz ist und sich daher gegen diesen Termin wehrte. Bizau muss am Pfingstmontag gegen Hohenems ran.

40. VFV-Toto-Cup, Halbfinale (19./26. Mai)

FC Mohren Dornbirn – Kaufmann Bausysteme FC Bizau Donnerstag, 19. Mai

Stadion Birkenwiese, 19 Uhr

Hella Dornbirner SV – SW Bregenz Donnerstag, 26. Mai

Sportplatz Haselstauden, 10.30 Uhr

Finale: FC Dornbirn/FC Bizau – DSV/SW Bregenz Mittwoch 8. Juni

Stadion Herrenried Hohenems, 19 Uhr

Regionalliga West, 27. Spieltag: FC Mohren Dornbirn – WSG Wattens abgesagt

Neuer Termin: Mittwoch, 25. Mai, 18 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Terminkollision blieb aus: Cupspiele und Knüller fixiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen