Tennisclub Nofels/Tosters: Schüler- und Jugend-Bezirksmeisterschaften

Tennisclub Nofels/Tosters war erstmals Ausrichter der NW-Titelkämpfe.
Tennisclub Nofels/Tosters war erstmals Ausrichter der NW-Titelkämpfe.
Feldkirch. Der Tennisclub Nofels/Tosters war heuer Veranstalter der Schüler- und Jugend-Bezirksmeisterschaften. Vor Kurzem haben 120 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn und sechzehn Jahren aus zwölf Vereinen teilgenommen.

Die ersten Begegnungen konnten auf der clubeigenen Tennisanlage in Tosters am Steinbruch durchgeführt werden, aber nach der anhaltenden schlechten Witterung wurden die restlichen Spiele in die Tennishalle Nenzing ausgetragen. Die Kinder und Jugendliche zeigten beeindruckendes Tennis und sportlichen Ehrgeiz. Es kamen die Bewerbe Mädchen und Burschen U10/U12/U14 und U16 im Einzel durch Durchführung sowie die Doppelbewerbe bei den Burschen U12 und U16. Turnierleiter Wolfgang Efferl wurde mit vielen Terminwünschen konfrontiert und versuchte alle Anliegen so gut als möglich zu bewältigen. Das OK-Team mit Gerhard Walch, Ingo Thurnher und Patrick Oehri und Chef Wolfang Efferl konnte die Meisterschaften auf professioneller Basis abwickeln. Viele Tennisfans erlebten in Tosters auf der Freiluftanlage tolle und spannende Spiele. Für den TC Nofels/Tosters waren die Nachwuchs-Bezirksmeisterschaften bislang das größte sportliche Ereignis und die mit Abstand größte Herausforderung. Bezirksmeister wurden Hristina Nisheva (Mädchen U10), Lisa Wehinger (Mädchen U14), Tobias Wagner (Burschen U12), Tobias Wagner/Manuel Koch (Doppel U12/alle TC Vorderland), Irina Böhler (Mädchen U12), Denise Böhler (Mädchen U16/beide TC ESV Feldkirch), Timo Giesinger (Burschen U10/TC Mäder), Daniel Scheid (Burschen U14/TC BW Feldkirch), Kilian Schöch (Burschen U16/UTC Klaus) und Thomas Högger/Marco Högger (Burschen U16/TC Altenstadt).
(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Tennisclub Nofels/Tosters: Schüler- und Jugend-Bezirksmeisterschaften
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen