Tennisass Linus Erhart im Aufwind

Lustenauer Linus Erhart sorgt in der Tennisszene für positive Schlagzeilen.
Lustenauer Linus Erhart sorgt in der Tennisszene für positive Schlagzeilen.
Lustenau. Bei seinem überhaupt ersten ITF-Junioren-Weltranglistenturnier (bis 18 Jahre) in Oberentfelden in der Schweiz erreichte der immer noch 14-jährige Lustenauer Linus Erhart nach Siegen über Constantin Christ (Ger) mit 6:4 und 6:4 und Mikolaj Jedruszcak (Pol) mit 6:3 und 6:4 völlig überraschend die dritte Runde.

Gegen den späteren Halbfinalisten Kevin Jordi (Sui) unterlag Erhart im Achtelfinale mit 6:2, 1:6 und 4:6 und verpasste damit knapp das Viertelfinale. Mit diesem Erfolg erreichte der Kaderspieler des VTV seine erste Platzierung in der Junioren-Weltrangliste. Auf dem weiteren Programm stehen für Linus Erhart nun zwei ETA-Turniere der Unter-16-Klasse in Deutschland und anschliessend zwei weitere ITF-Junioren-Weltranglistenturniere in Mazedonien.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Tennisass Linus Erhart im Aufwind
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen