Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tennis-Senioren-Montfortcup ein Megaerfolg

Tennis-Senioren-Montfortcup in Altenstadt war ein Hit.
Tennis-Senioren-Montfortcup in Altenstadt war ein Hit.
Altenstadt. Der 26. Tennis-Senioren-Montfort Cup, heuer veranstaltet durch den TC Altenstadt, stellte vom 05.08.2009 bis 15.08.2009 einen weiteren Höhepunkt in der Vereinsgeschichte des TC Altenstadt dar.

 Eine stattliche Zahl von 221 Personen nahmen teilweise in drei von insgesamt 22 Bewerben teil. Für die Turnierleitung, angeführt von Walter Wiesinger eine grosse Herausforderung, nebst vielen Sonderwünschen die vielen Spiele auf der eigenen Anlage am Mühlbach zu bewältigen. Dank des schönen Wetters mussten lediglich an einem Abend teilweise Spiele in die Hallen der umliegenden Vereine des TC BW Feldkirch und des TC ESV Feldkirch, die dankenswerterweise zur Verfügung standen, verlegt werden. Spannende Spiele, teilweise auf hohem Niveau, konnten viele interessierte Zuschauer täglich verfolgen. Dabei gab es auch die eine oder andere Überraschung. Der 26. Monftfort Cup war wiederum ein schöner sportlich geselliger Event. Die Vereinsführung des TC Altenstadt bedankt sich an dieser Stelle bei allen Spielern, bei allen Helfern, allen voran der ?guten Fee Moni? mit ihrem Team, welches täglich viele Stunden geduldig zur Verfügung stand, der Mannschaft Herren 35+, die mit ihren charmanten Damen einen fantastischen Karibikabend mit feinen Speisen und Getränken sowie ein tolles Ambiente im Club gestalteten, Markus Walser, welcher die Gäste mit seiner Käse- und Apfelspezialität an mehreren Abenden aus seinem Ofen verwöhnte, den Vorstandsmitgliedern, der Turnierleitung, dem Platzwart Peter Pfeffer und den treuen Helferinnen Laura und Claudia, die täglich die Plätze und Linien kehrten. Alle gemeinsam trugen zum Gelingen dieser Veranstaltung bei, welche sicherlich zu einer der größten Tennisveranstaltung im Seniorenbereich in Österreich anzusehen ist. Dem TC BW Feldkirch wünschen wir auf diesem Wege für 2010 als durchführender Verein alles Gute und ein gleichfalls schöner Erfolg.

 Thomas Knobel

Damen Doppel 35/45/50+:
1.Rang: Gort Michaela / Lässer Astrid
2.Rang: Enthaler Lisi / Latzer Petra
3.Rang: Enz Isabell / Marxer Sibylle

Damen Doppel B:
1.Rang: Gau Rosalinde / Locher Yvonne
2.Rang: Koch Johanna / Krall Doris
3.Rang: Ender Waltraud / Loerwald Isolde

Damen Einzel 35/40/50+:
1.Rang: Enz Isabell
2.Rang: Latzer Petra
3.Rang: Marxer Sibylle

Damen Einzel B:
1.Rang: Gort Michaela
2.Rang: Gau Rosalinde
3.Rang: Simoner Elisabeth

Herren Einzel B 35/40+:
1.Rang: Nachbaur Udo
2.Rang: Häberlin Günter
3.Rang: Lebeda Sven

Herren Einzel B 45/50+:
1.Rang: Pföstl Andreas
2.Rang: Miggitsch Wolfgang
3.Rang: Pitschmann Günter

Herren Einzel B 55/60/65/70+:
1.Rang: Kolisch Fritz
2.Rang: Dürr Guntram
3.Rang: Grabher-Meier Heinz

Herren Doppel 35+
1.Rang: Amann Thomas / Lässer Wolfgang
2.Rang: Zacharia Issa / Zacharia Philippe
3.Rang: Grabher Günter / Käfer Markus

Herren Doppel 45+:
1.Rang: Ganster Fritz / Schneckenreiter Roland
2.Rang: Sonderegger Walter / Dorn Conny
3.Rang: Peter Heinz / Gugele Walter

Herren Doppel 55/65+:
1.Rang: Ender Paul / Metzler Norbert
2.Rang: Kolisch Fritz / Rumann Jaro
3.Rang: Hopfner Gerhard / Schadl Gerald

Herren Doppel B 35/45+:
1.Rang: Koch Klaus/ Theiner Kurt
2.Rang: Knünz Christian / Sparr Michael
3.Rang: Engler Markus / Theofanidis Joannis

Herren Doppel B 55/65+:
1.Rang: Schöch Peter / Haak Günther
2.Rang: Fehr Peter-Stefan / Schweigkofler Gerd
3.Rang: Fink Dieter / Moshuber Wolfgang

Herren Einzel 35+:
1.Rang: Schnetzer Michael
2.Rang: Lässer Wolfgang
3.Rang: Mätzler Daniel

Herren Einzel 40+:
1.Rang: Markovic Marco
2.Rang: Ganahl Joachim
3.Rang: Sparr Michael

Herren Einzel 45+:
1.Rang: Schneckenreiter Roland
2.Rang: Simma Hugo
3.Rang: Haas Jürgen

Herren Einzel 50+
1.Rang: Peter Thomas
2.Rang: Caminades Peter
3.Rang: Allgäuer Jürgen

Herren Einzel 55/60+
1.Rang: Rauch Günther
2.Rang: Frick Herbert
3.Rang: Hirschauer Otmar

Herren Einzel 65/70+:
1.Rang: Wehinger Nori
2.Rang: Büchele Volker
3.Rang: Walser Herbert

Mixed Doppel 35+:
1.Rang: Rohrer Ulrike / Jutz Stefan
2.Rang: Scheid Beate / Patterer Stefan
3.Rang: Kühne Dorit / Ender Markus

Mixed Doppel 45+:
1.Rang: Simoner Elisabeth / Dorn Conny
2.Rang: Gort Michaela / Schneckenreiter Roland
3.Rang: Fink Helga / Matt Peter

Mixed Doppel 50+:
1.Rang: Locher Yvonne / Bösch Reinhard
2.Rang: Greiner Birgit / Russenberger Wolfi
3.Rang: Fink Barbara / Wiesinger Walter

Mixed Doppel B:
1.Rang: Lässer Astrid / Amann Thomas
2.Rang: Jutz Barbara / Tinkhauser Michael
3.Rang: Ströhle Margit / Visintainer Hans Jörg

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Tennis-Senioren-Montfortcup ein Megaerfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen