Telefonattrappen gestohlen, Echte Geräte ignoriert

©AP
Ein Telefongeschäft in Mexiko ist von den offenbar dümmsten Dieben der Welt heimgesucht worden.

Die Einbrecher nahmen bei ihrem nächtlichen Besuch lediglich Mobiltelefon-Attrappen mit, wie Mitarbeiter des Geschäftes in der Stadt Morelia am Dienstag berichteten. Die Attrappen sind hohl und zum Telefonieren ungeeignet. Dabei hätten die Diebe einfach Beute machen können: Im selben Geschäft befanden sich auch echte Apparate und Bargeld. Trotz des geringen Schadens ermittelt die Polizei. Die Tat ereignete sich in der Nacht auf Dienstag in einem Geschäft der Mobilfunkfirma Movistar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Telefonattrappen gestohlen, Echte Geräte ignoriert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen