Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

tele.ring hat zum 10. Geburtstag 1,3 Millionen Kunden

Die T-Mobile-Tochter tele.ring feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Der Mobil­funk-Discounter hat zum Geburtstag 1,3 Millionen Kunden, davon sind 800.000 Vertragskunden, so tele.ring-Chef Jörg Pribil am Montagabend vor Journalisten.

Als Erfolgsrezept sieht Pribil die Kombination aus Diskont-Preisen und überraschender Werbeinszenierung. So konnte das Unternehmen im Jahr 2003 mit dem legendären Motto “Weg mit dem Speck” seine Kundenzahl fast verdoppeln. Der 2008 vorgestellte “Inder” sei überhaupt eines der erfolgreichsten Testimonials, man werde weiterhin an der anfänglich stark polarisierenden Figur festhalten, betonte Pribil.

tele.ring wurde 1996 von Verbund und ÖBB aus der Taufe gehoben, um eine eigene Infrastruktur für Festnetz-Firmenkunden zu installieren. Erst 1999 wurde die Mobilfunk-Lizenz für 1,3 Mrd. Schilling (94,5 Mio. Euro) gelöst, tele.ring wurde damals Österreichs vierter Mobilfunkbetreiber, Mobilfunk-Start war der 26. Mai 2000.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • tele.ring hat zum 10. Geburtstag 1,3 Millionen Kunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen