AA

Teenager machten Spritztour mit Straßenwalze

Zwei 14-jährige Burschen haben am Dienstag in Osttirol eine Spritztour mit einer Straßenwalze unternommen.
Nach Angaben der Polizei fuhren die beiden mit dem zuvor entwendeten Arbeitsgerät auf einem Dammweg neben der Isel in Huben im Bezirk Lienz. Als sie der Besitzer eines Wohnhauses beobachtete, ließen die beiden die Straßenwalze stehen und ergriffen die Flucht.

Die Jugendlichen flüchteten

Die 14-Jährigen flüchteten in ein angrenzendes Waldgebiet. Rund eine halbe Stunde später, gegen 18.30 Uhr, wurden die beiden Jugendlichen schließlich von der Polizei entdeckt. Sie wurden wegen unbefugter Inbetriebnahme eines Kraftfahrzeuges angezeigt.

APA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Teenager machten Spritztour mit Straßenwalze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen