AA

Technik zum Anfassen: Rhein-Schauen Museum in Lustenau

Das Museum ist genau das Richtige für Geschichtsinteressierte und Technikbegeisterte.
Das Museum ist genau das Richtige für Geschichtsinteressierte und Technikbegeisterte. ©Screenshots Rhein-Schauen (www.rheinschauen.at)/Paulitsch
Das Rhein-Schauen Museum in Lustenau ist ein Traum für Technikinteressierte. Mit seinem Fokus auf die Geschichte des Alpenrheins bietet es eine Menge Wissenswertes.

Das Rhein-Schauen Museum in Lustenau begeistert durch seine Kombination aus informativer Ausstellung und historischer Dienstbahn. Hier wird Geschichte lebendig!

  • Lehrreich: Das Museum bietet eine Fülle an Informationen über den Alpenrhein, die Rheinregulierung und den Hochwasserschutz.
  • Für Technikfans: Besonders hervorzuheben sind die Fahrten mit dem "Rheinbähnle", welche entweder mit Diesel- und Dampflokomotive durchgeführt werden.

Was wird geboten?

Das Rhein-Schauen Museum in Lustenau ist mehr als nur ein Ort des Lernens - es ist ein Erlebnis! Mit einer Vielzahl von Angeboten spricht es sowohl Geschichtsinteressierte als auch Technikbegeisterte an.

  • Historische Fahrten: Die Fahrten mit dem "Rheinbähnle" führen von Lustenau nach Widnau in der Schweiz und bieten dabei einen fantastischen Blick auf den Rhein.
  • Spezielle Veranstaltungen: Neben regelmäßigen Museumsführungen gibt es auch spezielle Angebote wie Kindergeburtstage oder Nikolausfahrten.
  • Für Groß & Klein: Das Museum ist nicht nur für technikbegeisterte Erwachsene interessant, sondern bietet auch für Kinder spannende Entdeckungsmöglichkeiten.

Lage & Ambiente

Das Rhein-Schauen Museum liegt in idyllischer Umgebung im Rheintal nahe der schweizerischen Grenze. Dabei verbindet es traditionelles Flair mit moderner Informationsvermittlung.

  • Ländliche Idylle: Im malerischen Panorama des Alpenrheins lädt das Museum zum Verweilen ein.
  • Tradition trifft Moderne: In den liebevoll gestalteten Ausstellungsräumen wird Geschichte lebendig und Technik greifbar.

Unser Tipp

  • Eine besondere Fahrt: Eine Fahrt mit dem historischen "Rheinbähnle" ist ein absolutes Muss. Genießen Sie die Aussicht auf den Rhein und lassen Sie sich von der Technik vergangener Zeiten begeistern.
  • Planung ist alles: Die Fahrten mit dem "Rheinbähnle" sind sehr beliebt und sollten daher im Voraus gebucht werden.
  • Veranstaltungen: Die Nikolausfahrt ist sicherlich das Highlight des Kalenderjahres. Wenn Sie Kinder haben, ist diese Fahrt genau das Richtige.
  • Schnitzeljagd: Für Kinder bietet das Museum eine spannende Schnitzeljagd an, welche nicht nur Spaß macht, sondern auch Wissen über den Alpenrhein vermittelt.

Rhein-Schauen Museum

  • Adresse: Höchster Str. 4, 6890 Lustenau
  • Website: www.rheinschauen.at
  • Öffnungszeiten:
    29. April - 8. Juli und 01. September - 26. Oktober 2022
    MUSEUM
    Montag: Geschlossen
    Dienstag:  08:30 - 12:00, 13:00 - 16:00 Uhr
    Mittwoch: Geschlossen
    Donnerstag: 08:30 - 12:00, 13:00 - 16:00 Uhr
    Freitag: Geschlossen
    Samstag: 13:00 - 17:30 Uhr
    Sonntag: Geschlossen
    Die Ausstellung wird auch auf Anfrage geöffnet. Führungen für Gruppen, Vereine, Betriebs-, Seniorenausflüge oder Schulklassen sind nach Vereinbarung auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten möglich!

    BAHNFAHRTEN
    Samstag: 15:00 Uhr

    Sommeröffnungszeiten von 8. Juli - 27. August 2023
    MUSEUM
    Montag: Geschlossen
    Dienstag:  08:30 - 12:00, 13:00 - 16:00 Uhr
    Mittwoch: Geschlossen
    Donnerstag: 08:30 - 12:00, 13:00 - 16:00 Uhr
    Freitag: Geschlossen
    Samstag: 13:00 - 17:30 Uhr
    Sonntag: 13:00 - 17:30 Uhr
    Die Ausstellung wird auch auf Anfrage geöffnet. Führungen für Gruppen, Vereine, Betriebs-, Seniorenausflüge oder Schulklassen sind nach Vereinbarung auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten möglich!

    BAHNFAHRTEN
    Samstag: 15:00 Uhr
    Sonntag: 15:00 Uhr
  • Preise:
    MUSEUM
    Erwachsene: 9,00 €
    Jugendliche 16-18 Jahre, Studenten: 7,50 €
    Schüler 6-15 Jahre: 5,80 €
    Individuelle Rundgänge (Gruppengröße je maximal 25 Personen): kleine Führung durch die Ausstellungshallen, Dauer 1 Stunde, Kosten € 70,-/Gruppe; große Führung durch die Ausstellungshallen mit zusätzlicher Präsentation, Dauer 1 3/4 Stunden, Kosten € 95,-/Gruppe

    MUSEUM UND BAHN
    Die Ticketpreise beinhalten den Eintritt in das Museum und die Fahrt mit dem Rheinbähnle.   
    Erwachsene: 16,00 € (Elektrolokomotive) / 21,50 € (Dampflokomotive)
    Jugendliche (16-18 Jahre), Studenten: 12,50 € (Elektrolokomotive) / 14,80 € (Dampflokomotive)
    Schüler 6-15 Jahre: 8,00 € (Elektrolokomotive) / 11,00 € (Dampflokomotive)

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Technik zum Anfassen: Rhein-Schauen Museum in Lustenau