Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Team Vorarlberg will UCI-Punkte holen

Acht Fahrer vom Team Vorarlberg sind in Frankreich im Einsatz.
Acht Fahrer vom Team Vorarlberg sind in Frankreich im Einsatz. ©VOL.AT/Privat
Rankweil/Silbertal. Am kommenden Sonntag, 10. März folgt in Frankreich beim Rennen Paris-Troyes der nächste Einsatz für das Team Vorarlberg.

In Frankreich steht das Rennen  Paris – Troyes (1.2) auf dem Programm. Dabei wird Team Vorarlberg-Fahrer Tobias Jenny (25) aus Silbertal sein erstes Rennen in dieser Saison bestreiten.

“Wir rechnen mit einer  ansprechenden Leistung. Zumal wir beim Rennen letztes Wochenende in Holland einen starken Auftritt hatten. Die Mannschaft ist “gut” eingefahren, das Klima im Team bestens“, so Johannes Kofler, der am Sonntag als Sportlicher Leiter fungiert.

Kader in Frankreich:

Bissinger Florian

Broers Remco

De Jonge Maarten

Hrinkow Dominik

Jenny Tobias

Pelanek Lubos

Rezman Bostjan

Springer Christoph

Sportlicher Leiter:

Kofler Johannes

Betreuer:

Rüscher Jasmine

Schneider Christof

Mechaniker:

Heinzle Michael

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Team Vorarlberg will UCI-Punkte holen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen