AA

Team Vorarlberg erstmals auf der Dornbirner Frühjahrsmesse

Team Vorarlberg Manager Thomas Kofler steht auf der Dornbirner Frühjahrsmesse Rede und Antwort.
Team Vorarlberg Manager Thomas Kofler steht auf der Dornbirner Frühjahrsmesse Rede und Antwort. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. Erstmals seit dem 14-jährigen Bestehen präsentiert sich das Radteam Vorarlberg auf der Dornbirner Frühjahrsmesse der breiten Öffentlichkeit.
Team Vorarlberg auf der Dornbirner Fruehjahrsmesse praesent

Eine Neuheit gibt es heuer beim heimischen Profiradrennstall Team Vorarlberg. Am Freitag 30. März um 14 Uhr werden sich die 13 Fahrer sowie die sportliche Leitung ihre ambitionierten Ziele auf der Dornbirner Frühjahrsmesse in der Halle 12a dem Publikum vorstellen.

Viel Neues und altbewährtes

Optisch ein absoluter Hingucker – dies kann man bereits im Vorfeld vorausschicken. Die stärksten Nachwuchshoffnungen Österreichs, aber auch die Routiniers rund um Josef Benetseder werden im neuen Look um die Wette strahlen.
„scappa“ – die neue Rennmaschine im internationalen Radrennsport wird das junge Team mit den beiden Ländle Pedalrittern Dennis Wauch und Tobias Jenny beflügeln.
Über Wissenswertes der Sponsoren und Partner, News aus dem Background des Radrennsports im Ländle, wie auch die Veranstaltungen (u.a. das neue Nachwuchsprojekt „Käferle Rad Kids Cup“) wird Team Manager Thomas Kofler informieren.

Österreich Rundfahrt Qualifikation 2012

Nach der knappen und packenden Tour Qualifikation im vergangenen Jahr stehen die Richtlinien für die Ö-Tour 2012 fest. Fix ist – es wird ein harter Kampf sich für das Highlight zur 64. Ö-Tour zu qualifizieren.

An sämtlichen vier Messetagen lädt das Radrennteam Vorarlberg zudem die zahlreichen Messebesucher und Fans im neuen „Dome“ der Firma Ecotent auf dem Freigelände zu einem „meet and greet“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Team Vorarlberg erstmals auf der Dornbirner Frühjahrsmesse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen