AA

Team Volksbank erhält Lizenz

Der Internationale Radsportverband UCI hat dem österreichischen Team Volksbank Vorarlberg am Mittwoch Grünes Licht für die Professional Continental-Lizenz 2008 erteilt.

Die Vorarlberger erhalten die Lizenz damit im ersten Anlauf und zum bereits dritten Mal. “Ein Beweis dafür, dass wir unsere Hausaufgaben erledigt haben. Die Mannschaft steht wirtschaflich auf einer gesunden Basis”, freute sich Team-Manager Thomas Kofler.

Das Management der Ländle-Équipe ist zur Zeit im Teamstützpunkt in Götzis intensiv mit den Vorbereitungen für 2008 beschäftigt. “Es gibt noch allerhand zu tun”, weiß Kofler, “da tut es schon einmal gut, dass die Lizenzierung erledigt ist.”

Neuigkeiten gibt es auch vom Kader: Das Team meldete die Vertragsverlängerung mit dem 20-jährigen Philipp Ludescher. Der Röthner geht in seine bereits dritten Saison beim Team Volksbank. Im vergangenen Jahr machte der großgewachsene “Eigenbaufahrer” vor allem bei der Deutschland-Tour auf sich aufmerksam, wo er einen Tag lang das Trikot des besten Nachwuchsfahrers trug. Kofler: “Philipp ist ein großes Talent, das wir behutsam aufgebaut haben. Nun kommt die Zeit der Bewährung.”

Link zum Thema:
Team Volksbank Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Team Volksbank erhält Lizenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen