AA

Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk St. Pölten

Ein Todesopfer hat ein Verkehrsunfall bei Michelbach im Bezirk St. Pölten am Donnerstag gefordert.

Laut NÖ Sicherheitsdirektion war eine 29-Jährige mit ihrem Pkw aus bisher nicht bekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Mikro-Car kollidiert. Das Mopedauto wurde über die Böschung frontal gegen Baum geschleudert, der 73-jährige Lenker verstarb noch an der Unfallstelle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk St. Pölten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen