AA

Tödlicher Arbeitsunfall in Wolfurt

Wolfurt/NEUE - Ein Hohenemser erlag am Dienstagnachmittag den schweren Kopfverletzungen, die er sich bei einem Sturz aus über sechs Metern Höhe zugezogen hatte.
Bilder des tödlichen Unfalls
Arbeitsunfall in Wolfurt
Arbeiter stürzt aus sechs Meter Höhe

Der 30-Jährige putzte mit einer Teleskopstange die Glasfassade eines Unternehmens in Wolfurt. Dazu stellte er sich auf eine ungesicherte, schmale Dach-Abgrenzung. Als er einen Schritt zurückmachte, trat er ins Leere und stürzte ab.

Er schlug mit dem Kopf auf dem Randstein auf. Der Unfall wurde von Mitarbeitern beobachtet, die den Mann bis zum Eintreffen der Rettung reanimierten. Er wurde noch mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Feldkirch gefl ogen, aber er verstarb kurze Zeit später aufgrund seiner schweren Verletzungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tödlicher Arbeitsunfall in Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen