Tödlicher Alpinunfall

©Bilderbox
Vandans - Auf einer Bergtour von der Totalphütte zur Schesaplana ist gestern ein 71-jähriger Mann aus Schlier (Deutschland) tödlich verunglückt.

Kurz vor dem Gipfel entschlossen sich der Mann und seine zwei Begleiter wegen des schlechten Wetters zum Abstieg. Dabei ist der Wanderer auf dem steinigen, ca. 80 cm breiten Fußweg gestolpert und über eine 20 Meter hohe Felswand abgestürzt. Er erlitt unter anderem ein Schädel-Hirn-Trauma und dürfte sofort tot gewesen sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vandans
  • Tödlicher Alpinunfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen