Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

TC Hittisau im Halbfinale

Peter Bechter gewann seine Einzelpartie.
Peter Bechter gewann seine Einzelpartie. ©siha
Hittisau. Mit einem klaren 7:2-Heimerfolg gegen den UTC Andelsbuch sicherten sich die Tennisspieler(innen) des TC Hittisau die Teilnahme an den Halbfinalspielen der Bregenzerwälder Mannschaftsmeisterschaft.
Weitere Bilder vom Spiel TC Hittisau-UTC Andelsbuch

Für die Hittisauer Siege zeichneten Thomas Schwab, Daniel Waldner, Wolfgang Beer und Peter Bechter im Einzel verantwortlich, die drei Partien der Damen mussten die Andelsbucher aufgrund von „Personalmangel“ sowieso „WO“ geben.

Für die Ehrenpunkte der Gäste sorgten die Doppelpaarungen Dion Barelds/Luggi Metzler und Philipp Kaufmann/Valentin Bemetz.

Im Pool A der A-Liga erreichten Au (1.) und Hittisau (2.) das Halbfinale, der Pool B ging an Lingenau vor Langenegg.

Die Halbfinalpartien lauten demnach Au – Langenegg und Lingenau – Hittisau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hittisau
  • TC Hittisau im Halbfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen