AA

TC Höchst mannschaftlich stark

Kiristina Ruppitsch belegte Platz zwei.
Kiristina Ruppitsch belegte Platz zwei. ©Sigi Halder
Höchst. Der Auftakt der Tennis-Turnierserie für Nachwuchsspieler(innen), die alljährlich vom Vorarlberger Tennisverband organisiert wird, fand am vergangenen Wochenende in der Dornbirner Messehalle statt. Im Bewerb der unter 14-jährigen Mädchen des VTV-Wintercircuits konnten sich die Spielerinnen des Höchster Tennisclubs gut in Szene setzen. Gleich drei der vier Halbfinalistinnen kamen aus der Rheindelta-Gemeinde.

Im ersten Halbfinale musste sich Sabrina Horvat der späteren Turniersiegerin Tina Manzl (TC Dornbirn) allerdings geschlagen geben.

Das vereinsinterne zweite Semifinale konnte Kristina Ruppitsch mit 6:3 und 6:2 gegen Lisa Pressinger für sich entscheiden.

Nach ihrer Finalniederlage gegen Tina Manzl belegte Kristina Ruppitsch schlussendlich den 2. Endrang.

6973 Höchst, Austria
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Höchst
  • TC Höchst mannschaftlich stark
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen