Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

TC Altenstadt vor dem Bundesligaaufstieg

Der TC Altenstadt will gegen Scheibbs den Aufstieg in die 2. Bundesliga realisieren.
Der TC Altenstadt will gegen Scheibbs den Aufstieg in die 2. Bundesliga realisieren. ©VOL.AT/Privat
Altenstadt. Der TC Altenstadt kämpft im Heimspiel am Samstag, 7. September, ab 11 Uhr, Anlage Mühlbach, gegen den TC Scheibbs aus Niederösterreich um den Aufstieg in die 2. österreichische Bundesliga.

Einen echten Tennis Leckerbissen wird allen Ländle Tennisfans am Samstag ab 11 Uhr in Feldkirch beim TC Altenstadt geboten. Im Club des regierenden Vorarlberger Landesmeisters der allgemeinen Klasse beim TC Altenstadt findet die zweite und zugleich auch letzte Runde des Landesmeister-Aufsteigturnieres statt. Es geht um den Aufstieg in die 2. österreichische Bundesliga.

In Runde eins gewann der TC Altenstadt mit Coach Peter Peham gegen Lenzing mit 6:3. Mit Scheibbs aus Niederösterreich wartet nun auf den TC A ein großes Kaliber. Die Gäste kommen mit Dominic Weidlinger und den beiden ungarischen Balazs-Brüdern ins Ländle. Der TC Altenstadt hofft auf ein volles Haus und auf eine kleine Sensation.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • TC Altenstadt vor dem Bundesligaaufstieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen