AA

Tausende Kosovo-Albaner demonstrierten

Etwa 5000 Kosovo-Albaner haben am Freitag in der Provinzhauptstadt Pristina gegen die Festnahmen ehemaliger Rebellenführer demonstriert.

Die von starken Einheiten der UNO-Polizei bewachte Kundgebung verlief nach Augenzeugenberichten friedlich. Die UNO-Polizei und die internationale Friedenstruppe KFOR haben in den vergangenen Wochen mehrere ehemalige Angehörige der UCK-Miliz festgenommen.

Einigen werden Verbrechen gegen Landsleute während oder nach dem Kosovo-Krieg 1999 und andere Verbrechen zur Last gelegt. Die Demonstranten beschuldigten die internationalen Vertreter, unter dem Einfluss Belgrads zu stehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tausende Kosovo-Albaner demonstrierten
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.