AA

Tausende demonstrieren in Venezuela friedlich gegen Gewalt

Mit einer friedlichen Demonstration haben Tausende in Venezuela ein Ende der Gewalt gefordert.
Mit einer friedlichen Demonstration haben Tausende in Venezuela ein Ende der Gewalt gefordert. ©Reuters
Mit einer friedlichen Demonstration haben Tausende in Venezuela ein Ende der Gewalt gefordert.

Es war ein beeindruckendes Bild, für das Tausende Menschen am Mittwochabend in der venezolanischen Hauptstadt Caracas sorgten. Sie hatten Kerzen und Laternen angezündet, um gegen Präsident Nicolas Maduro und seine Regierung zu demonstrieren.

Friedliche Proteste

Anders als bei vielen Protesten in den Tagen und Wochen zuvor, blieb es beim Protest der Tausend Lichter friedlich. Die Demonstranten forderten auch ein Ende der Gewalt in dem Land.

“Deshalb sind wir hier auf der Straße, wir wollen eine Zukunft. Wir wollen in einem Land leben, wo es keine Rolle spielt, welche politische Meinung man hat. Wo man versteht, dass wir alle eine Familie sind. Es darf keine Toten mehr geben.”

Zuletzt war die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit den Protesten gegen Maduro auf über 40 angestiegen. Die Regierung hatte angekündigt, mit einer Verstärkung der Sicherheitskräfte für Ruhe im Land sorgen zu wollen.

(Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tausende demonstrieren in Venezuela friedlich gegen Gewalt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen