AA

Taubergung nach alpiner Notlage

Eine Person musste mittels Taubergung gerettet werden
Eine Person musste mittels Taubergung gerettet werden ©ÖBRD / www.bergrettung.at

Mittelberg – Am 11.08.2011 gegen 20.00 Uhr gerieten zwei 18-Jährige Deutsche in Bergnot. Die beiden Männer sind eine Felsrinne in Richtung Elferkopf aufgeklettert.

Da die Geländeverhältnisse immer schwieriger wurden, trennten sich die Beiden. Während einer der Beiden wieder ins Tal zurück kehrte, verstieg sich sein Freund, so dass er plötzlich weder vor noch zurück konnte.

Die Bergrettung Mittelberg-Hirschegg und der Rettungshubschrauber Christophorus 8, welcher den jungen Mann mittels Taubergung aus seiner Notlage befreite, waren an der Rettungsaktion beteiligt. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mittelberg
  • Taubergung nach alpiner Notlage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen