AA

Tanzsportturnier der Extralative

Dornbirn. Das 28. internationale Bodensee-Tanzfest in Standard und Latein fand dieses Jahr in der Messehalle in Dornbirn statt. Unter den Teilnehmern des zweitägigen Events befanden sich Paare aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.
Dancing Stars go Dornbirn

Der Tanzsportclub Rhätikon Bludenz organisierte in Kooperation mit dem Vorarlberger Tanzsportclub Casino Dornbirn ein Tanzsportturnier der Extralative und brachte “Dancing Stars” nach Dornbirn.

Die fünf Wertungsrichter kamen aus Basel, Dornbirn, Wien, Graz und Salzburg. Besonders “Die Nummer 36” alias Günter und Angelika Geuze vom TSC Swing & Dance in Feldkirch lieferten eine hervorragende Leistung. Ihr Fanclub war auch unüberhörbar und so ertanzten sie sich den ersten Rang in der Kategorie Standard Senioren D-I, in der sie sich gegen elf Konkurrenten behaupten konnten. Ivo und Heidi Soler vom VTSC Casino Dornbirn tanzten in der Kategorie Senioren C-Latein und gaben Rumba, Cha Cha, Pasodoble, Tango und Jive zum Besten.

Am 20. und 21. Juni findet das nächste Tanzturnier in Hohenweiler statt. Weitere Infos und Termine zu Trainingszeiten sind unter www.tsc-aristocats.at zu finden.

Text + Fotos: B. Koeck

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Tanzsportturnier der Extralative
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen