Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tanzen und Spaß haben

©Privat

Der neu gegründete Verein „Akrobatik und Showtanz Verein Walgau“ plant gemeinsam mit der Sportmittelschule Nenzing die Austragung der diesjährigen österreichischen Meisterschaften im Showtanzsport. Geplant sind diese für den 14. April, im Nenzinger Ramschwagsaal, Nicole Tschabrun ist in der Organisation dabei federführend tätig. „Rechtzeitig zu diesem Anlass haben wir nun einen Walgau-Flashmob-Dance erstellt“, erläutert die Sportlehrerin und lädt gleichzeitig Kinder aus der Region dazu ein, diesen Flashmob-Dance gemeinsam zu erlernen und bei der Eröffnung sowie der ebenfalls geplanten Abendgala aufzuführen.
Angesprochen sind dabei Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren, die Musik und Bewegung lieben. Als erster Probentermin wurde der Samstag, 28. Jänner, von 9 bis 11.30 Uhr im „Kronen-Saal“ in Bludesch angesetzt, Anmeldungen sind per Telefon unter 05524/8189 sowie per E-Mail unter info@astvwalgau.at möglich. Neugierige können die Tänze auch unter www.youtube.com/watch?v=zzs5zgA2jEI sowie http://www.youtube.com/watch?v=NdHrcb3iVu0 ansehen und vielleicht schon erlernen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Tanzen und Spaß haben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen