AA

Talschaftstreffen der Senioren in Sonntag

Die „Walser Musikanten“ spielen zum Seniorentreff auf.
Die „Walser Musikanten“ spielen zum Seniorentreff auf. ©Foto: Hronek
Der Gemeindesaal Sonntag ist am Samstag, 25. April, ab 14 Uhr Treffpunkt für alle Senioren aus dem Großen Walsertal und aus Damüls.

Es gibt „30 Jahre Seniorenbund Sonntag-Buchboden” zu feiern. Da marschieren die Obleute Roman Konzett (Fontanella), Herbert Bickel (Raggal), Mathias Dobler (Thüringerberg), Siegfried Burtscher (St. Gerold) und  Josef Bickel (Blons) mit ihren Mitgliedern auf, um dem jubilierenden Verein rund um Obmann Rudolf Gantner auch als Veranstalter zu gratulieren. Denn an diesem Nachmittag wird einiges an Unterhaltung und Information geboten.

Für Unterhaltung ist gesorgt 

Die „Walser Musikanten” und die „Frauen-Singgruppe Sonntag” gratulieren musikalisch. Die Trachtengruppe Sonntag rückt im „Festtagsgewand” aus und präsentiert Tänze aus ihrem vielseitigen Programm. Maria Müller von der „Litze” hat sich für das Jubiläum ein paar eigene Verse ausgedacht und hat auch sonst literarischen Humor als Geburtstagspräsent verpackt. Schauspielerisches Talent lassen  Ermelinde Bickel und Erika Grigori bei ihrem Sketch aufblitzen und Simbert Burtscher führt durchs Nachmittagsprogramm in dessen Rahmen auch Gäste aus dem Landesverband Gratulationswünsche überbringen werden. Rudolf Gantner will die „Drei Jahrzehnte Seniorenbund Sonntag-Buchboden” in aller Kürze Revue passieren lassen. „Bi üs muaß niamand hungra oder durschta”, verspricht Gantner, dass neben der Unterhaltung auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Talschaftstreffen der Senioren in Sonntag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen