AA

Talent Lukas Feurstein gewinnt in Samnaun

Lukas Feurstein aus Mellau gewinnt das Rennen in Samnaun.
Lukas Feurstein aus Mellau gewinnt das Rennen in Samnaun. ©VOL.AT/Privat
 Mellau. Beim 10. internationalen Sivretta-Schülercup in Samnaun (Schweiz) holte der Mellauer Lukas Feurstein am Samstag in der Klasse Knaben 2000-01 den Sieg im Riesentorlauf.

Beim Rennen der älteren Jahrgänge am Sonntag klassierte sich die Bürserin Santina Cavada (1997-98) auf dem sechsten Platz. Ausgeschieden ist unter anderen die Vorarlberger Topläuferin Katharina Liensberger.

Ergebnisse

Riesentorlauf I (Samstag)
Knaben 2003-04
11. Marco Feurstein, Mellau
15. Jakob Greber, Mellau

Knaben 2001-02
1. Lukas Feurstein, Mellau

Riesentorlauf II (Sonntag)
Mädchen 1999-2000
17. Emma Bertel (Walgau)

Knaben 1999-2000
21. Simon Fleisch (Montafon)

Mädchen 1997-98
6. Santina Cavada (Walgau)
26. Sarah Nessler (Walgau)
37. Sandra Mathis (Lech)
38. Anna Kopfer (Walgau)

Burschen 1997-98
24. Sebastina Ammann (Walgau)
41. Elias Berthold (Walgau)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Talent Lukas Feurstein gewinnt in Samnaun
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen