AA

Taifun "Lupit" stoppte vor den Philippinen

Das Unwetter mit Wirbelgeschwindigkeiten von 175 bis 210 Kilometern in der Stunde bewegte sich nur ganz langsam auf die Nordküste zu, teilte der Wetterdienst am Mittwoch mit. Der Taifun käme frühestens Freitag an Land, wenn er nicht abdrehe und Richtung Taiwan ziehe.
Taifun "Lupit"

Dennoch blieben für die nördlichen Provinzen Wetterwarnungen in Kraft. Die Philippinen haben gerade erst zwei schwere Wetterkatastrophen mit weitreichenden Überschwemmungen und Dutzenden Erdrutschen hinter sich. Mehr als 840 Menschen kamen dabei in den vergangenen vier Wochen ums Leben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Taifun "Lupit" stoppte vor den Philippinen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen