Tagung der Nobelpreisträger in Lindau

18 Nobelpreisträger treffen heute in Lindau ein.
18 Nobelpreisträger treffen heute in Lindau ein. ©AP/Kevin Frayer/Francesco Seco/Peter Klaunzer
Vom 19. bis 23. August 2014 findet in Lindau die Tagung der Nobelpreisträger statt. Dort treffen 18 Nobelpreisträger auf 460 junge Wissenschaftler aus über 80 Ländern.

Kern der Tagung ist die Begegnung und der Austausch mit Nachwuchswissenschaftlern aus der ganzen Welt. Diese 18 Preisträger werden die kommenden Tage in Lindau anwesend sein.

1. Robert Aumann

Foto: AP/Kevin Frayer
Foto: AP/Kevin Frayer ©Foto: AP/Kevin Frayer

Erhielt 2005 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für seine Analysen zur Spieltheorie.

2. Peter Diamond

Erhielt 2010 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für seine “Analyse von Märkten mit Suchtfriktionen”.

3. Lars Peter Hansen

Foto: AP/Frank Augstein
Foto: AP/Frank Augstein ©Foto: AP/Frank Augstein

Erhielt 2013 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für “Empirische Analyse von Kapitalmarktpreisen”.

4. Finn Kydland

Erhielt 2004 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für seine Beiträge zur dynamischen Makroökonomie.

5. Eric Maskin

Foto: AP/Lilli Strauss
Foto: AP/Lilli Strauss ©Foto: AP/Lilli Strauss

Erhielt 2007 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für den Entwurf ökonomischer Mechanismen.

6. Daniel McFadden

Erhielt 2000 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für die Entwicklung von Theorien und Methoden zur Analyse diskreter Entscheidungen.

7. Robert C. Merton

Erhielt 1997 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für die Bestätigung, dass die Black-Scholes-Formel zur Bestimmung von Optionswerten auch im Fall kontinuierlicher Zeit gilt.

8. James Mirrlees

Foto: AP/Sang Tan
Foto: AP/Sang Tan ©Foto: AP/Sang Tan

Erhielt 1996 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für seine Beiträge zur ökonomischen Theorie von Anreizen bei unterschiedlichen Graden von Information der Marktteilnehmer.

9. Roger Myerson

Erhielt 2007 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für die Arbeit zum Entwurf ökonomischer Mechanismen.

10. Edmund Phelps

Erhielt 2006 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für seine “Analyse intertemporaler Zielkonflikte in makroökonomischer Politik”.

11. Edward Prescott

Foto: EPA/David Mudarra
Foto: EPA/David Mudarra ©Foto: EPA/David Mudarra

Erhielt 2004 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für seine Beiträge zur dynamischen Makroökonomie.

12. Alvin Roth

Foto: DAPD/Darryl Bush
Foto: DAPD/Darryl Bush ©Foto: DAPD/Darryl Bush

Erhielt 2012 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für die “Theorie stabiler Verteilungen und die Praxis des Marktdesign”.

13. Reinhard Selten

Foto: AP/Gunnar Rask
Foto: AP/Gunnar Rask ©Foto: AP/Gunnar Rask

Erhielt 1994 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenchaften für die Leistungen auf dem Gebiet der Spieltheorie.

14. William Sharpe

Erhielt 1990 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für die Forschungen auf dem Gebiet der Preisbildungstheorie im Kapitalmarkt.

15. Christopher Sims

Foto: AP/Scanpix Sweden/Bertil Ericson
Foto: AP/Scanpix Sweden/Bertil Ericson ©Foto: AP/Scanpix Sweden/Bertil Ericson

Erhielt 2011 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für seine Forschungen auf dem Gebiet der Makroökonomie.

16. Vernon Smith

Erhielt 2002 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für den “Einsatz von Laborexperimenten als Werkzeug in der empirischen ökonomischen Analyse, insbesondere in Studien unterschiedlicher Marktmechanismen“.

17. Joseph Stiglitz

Foto: AP/Keystone/Peter Klaunzer
Foto: AP/Keystone/Peter Klaunzer ©Foto: AP/Keystone/Peter Klaunzer

Erhielt 2001 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für die “Analyse von Märkten mit asymmetrischer Information”.

18. Mario Vargas Llosa

Foto: AP/Francisco Seco
Foto: AP/Francisco Seco ©Foto: AP/Francisco Seco

Erhielt 2010 den Nobelpreis für Literatur für seine “Kartographie der Machtstrukturen und scharfkantigen Bilder individuellen Widerstands, des Aufruhrs und der Niederlage”.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tagung der Nobelpreisträger in Lindau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen